Für unsere handgemachten Indianerschuhe aus Guatemala haben wir ja gleich so viele Bestellungen bekommen, dass unser Ledermeister diese gerade fertigstellen konnte und wir keine mehr für unser Lager in Auftrag geben konnten.

Vier Paare sind jetzt dennoch noch verfügbar. Vom hellbraunen Modell 1 gibt es ein Paar in Größe 39 und vom Modell 2 in Dunkelbraun haben wir je ein Paar in Größe 36, 39 und 40. Bitte auf Anfrage bei uns, die wenigen Paare haben wir nicht im Online-Shop.

Die Schuhe sind eher eng geschnitten und das Leder dehnt sich dann beim Tragen noch ein wenig aus. Wer gerne dicke Socken trägt (anders als die Indianer), der sollte eher eine Größe größer kalkulieren.

Für alle, die diesmal keine Schuhe mehr bekommen haben und dennoch gerne welche hätten: Wir nehmen gerne Vorbestellungen an und lassen diese anfertigen, sobald eine gewisse Anzahl an Paaren bestellt wurde und der Versand aus Guatemala finanzierbar ist. Ihr dürft Euch also gerne bei uns melden.

Im folgenden seht Ihr noch ein paar Fotos von den Schuhen mit ein paar Details. Die Schuhe wurden so wie alle unsere Lederprodukte detailreich und mit sehr viel Liebe hergestellt. Das Leder ist sehr weich und angenehm und robust zugleich. Die Sohle ist aus einem dünnen, weichen und rutschfesten Gummi.

Indianerschuhe Modell 1 hellbraun

Indianerschuhe Modell 1 hellbraun

Indianerschuhe Modell 1 dunkelbraun

Indianerschuhe Modell 1 dunkelbraun

Detail Modell 1 (hellbraun)

Detail Modell 1 (hellbraun)

Detail Modell 2 (dunkelbraun)

Detail Modell 2 (dunkelbraun)

Detail Sohle

Detail Sohle