Produktbeschreibung

Der Fischhaken “Hei Matau” soll gute Gesundheit, Kraft, Fülle und Wohlstand bringen. Er soll zudem den Willen und die Bestimmtheit des Trägers/der Trägerin stärken. Er repräsentiert die Verbindung zum Ozean (Tangaroa) und gibt Schutz bei Reisen über das Meer/Wasser.

Der kleine Hei Matau ist lieblich mit Maori-Mustern verziert.

Material: Rinderknochen
Maß: ca. 4-5 cm
einfaches Band

Es wird darauf hingewiesen, dass es bei regelmäßigem Tragen am Körper zu einer leichten Vergilbung des Knochentaongas kommen kann. Für die Maori bedeutet das, dass das Schmuckstück eine energetische Verbindung mit seinem Träger bzw. seiner Trägerin eingeht.

Bei den folgenden Darstellungen handelt es sich um Beispielfotos, die kleinen Hei Mataus kommen in den verschiedensten Varianten und jeder ist für sich schön.

IMG_2704 Kopie