MAYA-DECKEN

Schon seit meiner ersten Guatemalareise 2005 sind diese bunten, handgewebten Wolldecken mein liebster Mitbringsel für Familie und Freunde zuhause. Mit Ihrer Farbenpracht bringen sie die Lebensfreude und Vitalität von Guatemala direkt in unsere Wohnungen. Sie tragen auch die Energie der Indianerfrauen, die diese Decken mit viel Hingabe händisch herstellen und dann mit Freude und Stolz am Markt verkaufen. Der Verkauf derartiger Produkte ist die Lebensgrundlage vieler indigener Familien im Hochland von Guatemala. Ich kaufe sie dort direkt von den Frauen zu einem fairen Preis ein.

Diese Decken sind ein schönes und hochwertiges Geschenk für Jung und Alt bzw. auch für einen selbst. Es gibt sie in verschiedenen Mustern, Farbkombinationen und Größen – für jeden Geschmack und verschiedense Verwendungen.